Martin Schwenk


MARTIN SCHWENK
1960 geboren in / born in Bonn, Germany
lebt und arbeitet in Düsseldorf / lives and works in Düsseldorf, Germany

Ausbildung / Education


1981-88Studium an der Staatlichen Akademie, Düsseldorf
1988Meisterschüler bei Professor Günther Uecker

Stipendien / Scholarships

2005Künstlerhaus Edenkoben des Landes Rheinland Pfalz
1995Karl Schmidt-Rottluff Stipendium
Aufenthalt im Deutschen Studienzentrum Venedig
1994Arbeitsstipendium des Kunstfonds Bonn e.V.
1993Bergischer Kunstpreis, Solingen

Einzelausstellungen / Solo Exhibitions

2012 Museum Haus Lange, Krefeld (*)
2010Number 35, New York, NY
2009Kunstraum Düsseldorf
2008Number 35, New York, NY
2007Uschi Kolb Galerie Haus Schneider, Karlsruhe
2005 Kunstverein Recklinghausen (*)
2004Galerie M + R Fricke, Berlin (Zeichnungen / Wandmalerei)
2003 Galerie M + R Fricke, Berlin
2001Galerie Schneiderei, Köln
1998 Skulpturen, Galerie M + R Fricke, Berlin
1996 Galerie M + R Fricke, Düsseldorf
1995 Deutsches Klingenmuseum Solingen (*)
Galerie Tabea Langenkamp, Düsseldorf

Gruppenausstellungen / Group Exhibitions

2012Martin Schwenk - Veronika Kellndorfer, Galerie M + R Fricke, Berlin
2010LandschaftsPartie, Galerie Robert Drees, Hannover
Galerie Ruzicska Weiss, Düsseldorf
2006SÜW, Städtische Galerie Villa Streccius, Landau
2004Warten auf das Glück, Galerie M + R Fricke, Düsseldorf
2003Herbarium der Blicke, Neuaufnahme im Deutschen Künstlerbund, Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn
2002 Chilufim. A Transfer Project: Israel Museum Jerusalem (*) | Herzliya Museum, Herzliya (*) | Kunstmuseum Bonn | Museum Haus Esthers - Haus Lange, Krefeld
2001Pretiosen, Kunstverein Lingen
Art in Transition 1: Memories of Nature, Contemporary Art Museum, Raleigh, North-Carolina, USA
2000 Kabinett der Zeichnung, Ausstellung des Kunstfonds Bonn im Kunstverein für die Rheinl. und Westfalen, Düsseldorf (*)
1999Kiki Smith - Martin Schwenk, Galerie M + R Fricke, Düsseldorf
1998Schmidt-Rottluff Stipendiaten, Kunsthalle Düsseldorf (*)
Es grünt so grün ..., Kunstverein Bonn (*)
Blues, Galerie M + R Fricke, Düsseldorf
1997Zeichnungen, Galerie M + R Fricke Düsseldorf und Berlin
1996Kleine Welten, Galerie M + R Fricke, Düsseldorf
Dorothea von Stetten-Kunstpreis, Kunstmuseum Bonn (*)
Bon Direct, Kunstverein Bonn (*)
1993Bergischer Kunstpreis 1993, Solingen, Preisträger
Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (mit Wilhelm Mundt) (*)
1992Galerie Bach & Gayk, Bochum (zusammen mit Michael Frielinghaus)
1991Sichtkontakt, Galerie Thomas Jerig, Duisburg-Ruhrort
Glückauf, Zeche Rheinpreussen, Moers
1990 Teibhaus 5, Kunstmuseum Ehrenhof, Düsseldorf (*)
Oberhalb der Baumgrenze, Schloss Gut-Granerhof, Preissenberg / München
Galerie Thomas Backhauß
1988Sichtwechsel, Wilhelm-Lehmbruck-Museum, Duisburg

(*) = Katalog / Catalogue

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen / Works in Public Collections

KFW Bankengruppe, Bonn
Museum Kunstpalast
Münchener Rückversicherungsgesellschaft, München
Sparkasse Vreden
Siemens AG Nürnberg
Kulturdezernat Düsseldorf

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Galerie M + R Fricke.

nach oben